Home

Willkommen auf der offiziellen Seite des unterirdischen Flusses von Labouiche.

ES LIEGT IN DER PRIORITÄT, DIE GESUNDHEIT UNSERER BESUCHER UND UNSERES PERSONALS ZU ERHALTEN, WAS DIE GESUNDHEITSGRÜNDE IM ZUSAMMENHANG MIT DEN ANFORDERUNGEN DER COVID-19-PANDEMIE, DEM BESUCH DES UNTERIRDISCHEN FLUSSES VON, BETRIFFT LABOUÏCHE WIRD FÜR DIESE JAHRESZEIT AUSGEHÄNGT.
DAS MANAGEMENT UND DAS PERSONAL DANKE FÜR IHR VERSTÄNDNIS UND DIE HOFFNUNG, SIE IN DER JAHRESZEIT 2021 ZU SEHEN.

21/09/2020 Der Unterirdische Fluss ist für die Saison 2020 geschlossen.

Entdecken Sie den unterirdischen Fluss von Labouiche, der sich in der Ariège, dem Herz der Pyrenäen und der Heimat von den vielen Grotten und Höhlen befindet. Dieser Ort ist eine offiziell anerkannte Sehenswürdigkeit.

Der unterirdischen Fluss von Labouiche befindet sich 6 km von Foix entfernt an der Landstraße D1. Er wurde 1938 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Schiffen Sie sich ein für eine einladende Reise 60 Meter unter der Erde. Der Rundgang, der sich über 1500 Meter erstreckt, wird Sie mit seiner landschaftliche Vielfalt und seinem geologischen Reichtum überraschen. Erwachsene oder Kinder, die begeistert sind von der unterirdischen Welt oder auf der Suche nach einem einzigartigen Erlebnis, finden hier, was sie suchen. Der Führer wird auf verschiedene Themen wie zum Beispiel Geologie oder Höhlenforschung eingehen und Sie solch anschauliche Figuren wie « die Hexe » oder « das Einhorn » entdecken lassen.

Nach dem Rundgang bietet sich ein Abstecher im Souvenirladen an, der eine Vielfalt von Mineralien und kleinen Geschenkartikeln beinhaltet. Für eine kleine Erholungspause und ein Vertiefen des Erlebten steht eine charmante Bar zur Verfügung.

Eine kleine Video-Vorschau